Unser Unternehmen

Historie

 1912 – 1960 hat der Ingenieur und Erfinder Anton Flettner mehr als 1.000 Patente angemeldet – einige davon bahnbrechend und nachhaltig

anton-flettner1924 – 1927 Erfindung des Flettner-Rotors und des Flettner-Ruders

1936 hält sich der weltweit erste Hubschrauber »Kolibri« länger als 2 Minuten in der Luft

1938 Flettner begann im Team mit Dr. Hohenemser und Dr. Sissingh mit der Konstruktion des Flettner-Hubschraubers FL265 mit neuem Doppelrotor

1940 folgte der »Kolibri« Hubschrauber FL282

1947 Flettner folgt einer Einladung in die USA und wurde Chefkonstrukteur der Firma Kaman

1958 Flettner gründet seine eigene Gesellschaft, die Flettner Aircraft Corporation in New York

1985 Das Forschungsschiff Alycone von Jacques Cousteau segelt umweltfreundlich mit Flettner-Rotoren für die J. Cousteau Society

marc-flettner1990 Marc A. Flettner gründet die ION Deutschland GmbH – Gesellschaft zur umweltfreundlichen Wasserbehandlung ohne chemische Zusätze

2002 Flettner entwickelt und patentiert den AQUABION® zur umweltfreundlichen Wasserbehandlung mit Hilfe einer Aktivanode und besonderer Verwirbelungskammern

2006 Die Uni Flensburg entwickelte unter Professor Fiesser den UNI-KAT Flensburg im Rahmen des Projektes PROA um die umweltfreundliche Seefahrt zu unterstützen

2006 Das E-Ship 1, ein 130 m langes Frachtschiff, wurde vom Windanlagenhersteller Enercon in der Lindau Werft und Caseins Werft gebaut und mit 4 Flettner-Rotoren ausgestattet, mit dem Ziel den Verbrauch von Schiffsdiesel zu halbieren

hirschburg-historie2009 Das Patent des AQUABION® von Marc A. Flettner zur chemiefreien Wasserbehandlung wurde für die meisten Industrienationen der Welt erteilt und stellt einen Beitrag zum Umweltschutz dar

2014 In der >Villa Hirschburg< haben wir für unsere stete Expansion mehr Platz und eine einmalige kreative Atmosphäre – sowohl für unser Team als auch für unsere Kunden bzw. Lieferanten – gefunden

2015 Seit nunmehr 25 Jahren ist ION Deutschland mit Zink-Opferanoden im Markt der umweltfreundlichen Wasserbehandlung mit weltweit über 120.000 montierten Systemen aktiv

2016 Die Aquabion GmbH nimmt den begehrten internationalen European Enterprise Network Award (Preis) 2016 in Bratislava entgegen.

Heute – national und international bestens aufgestellt

Seit der Gründung der ION Deutschland GmbH (1990) konzentrieren wir uns auf Technologien zur umweltfreundlichen Wasserbehandlung ohne chemische Zusätze. Durch innovative Produkte, hohe Fertigungsqualität und serviceorientierte Organisation hat sich die ION Deutschland GmbH unter Gründer und Geschäftsführer Marc Flettner zu einem erfolgreichen Familienunternehmen entwickelt. Es wurden weltweit bis dato mehr als 120.000 Wasserbehandlungssysteme verschiedener Hersteller eingesetzt.

Ein Meilenstein war 2002 die Entwicklung des AQUABION®-Systems, für welches 2009 international Patente erteilt wurden. 2003 wurde die Aquabion GmbH gegründet, um den weltweiten Vertrieb dieses umweltfreundlichen Wasserbehandlungssystems zu gewährleisten. 2012 erfolgte die Zertifizierung der AQUABION®-Produktionsstätte gemäß ISO 9001:2008

ION – Patente

Neue Ideen haben bei ION Tradition. Unsere Mitarbeiter arbeiten kontinuierlich an der Entwicklung neuer und an der systematischen Optimierung bestehender Produkte.

2003 erhielt der AQUABION® sein internationales Patent.
Herausragendes Beispiel:

Der AQUABION®, der in den meisten Industrieländern patentiert und namensrechtlich geschützt ist.

ION – Zertifikate

Die AQUABION®-Wasserbehandlungssysteme sind national und international zertifiziert.

  ofi dvgw

WRAS 2017 Certificate

ION – Wissenschaft

Ein ständiger Wissensaustausch innerhalb des Unternehmens und kontinuierliche Versuche zur Funktionsweise des patentierten AQUABION® – sowohl im Einsatz als auch unter Laborbedingungen – befähigen uns, schnell auf unterschiedlichste Kundenanforderungen zu reagieren.

DIPL AQUABION

„Der Einfluss eines elektrogalvanischen Systems auf die Ausfällung von Kalk.“

IWW BERICHT

„Untersuchung des Einflusses des AQUABION® Aktivanodensystems
und des Prinzips des DAT Aquainjects auf Biofilmbildung“

AQUABION® – Produktion 

Quality – Made in Germany.
Von den einzelnen Bauteilen bis zum fertigen Produkt: Dafür steht ION.

unknown-1

 

Klicken Sie sich durch die Galerie und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen unserer nach ISO 9001:2008 zertifizierten Produktionsstätte!

ION – Team

Geschäftsleitung

Marc A. Flettner M.A.
Geschäftsführer / CEO
m.flettner@ion-deutschland.de
Tel.: 0211 / 618 70-0
Fax: 0211 / 618 70-68
Mobil: 0172 / 277 92 44

 

Vertrieb Industrie & Gewerbe

Reinhard Wille
Key-Account-Manager / Prokurist
r.wille@ion-deutschland.de
Tel.: 0211 / 618 70-40
Fax: 0211 / 618 70-67
Mobil: 0178 / 350 92 33

Daniela Ripani-Wille
Vertriebsassistenz
d.ripani@ion-deutschland.de
Tel.: 0211 / 618 70-37
Fax: 0211 / 618 70-66
Mobil: 0177 / 794 20 48

Vertrieb Privat & Industrie

Jörg Irrling
Beratung / Verkauf
j.irrling@ion-deutschland.de
Tel.: 0211 / 618 70-31
Fax: 0211 / 618 70-64
Mobil: 0173 / 897 33 02

Daniela Ripani-Wille
Beratung / Verkauf
d.ripani@ion-deutschland.de
Tel.: 0211 / 618 70-37
Fax: 0211 / 618 70-66
Mobil: 0177 / 794 20 48

Sonja Raunitschke
Vertriebsassistenz / Vertrieb Privatkunden
s.raunitschke@ion-deutschland.de
Tel.: 0211 / 618 70-35
Fax: 0211 / 618 70-69
Mobil: 0174 / 94 90 34 6

Innendienst

Birgit Mittmann
Vertriebsassistenz
b.mittmann@ion-deutschland.de
Tel.: 0211 / 618 70-33
Fax: 0211 / 618 70-64

Robert Zackel
Lager / Versand
r.zackel@ion-deutschland.de
Tel.: 0211 / 618 70-29
Fax: 0211 / 618 70-65
Mobil: 01573 / 461 64 35

Buchhaltung

Claudia Poljo
Finanz- und Rechnungswesen
c.poljo@ion-deutschland.de
Tel.: 0211 / 618 70-23
Fax: 0211 / 618 70-65

ION – Medien

Bilder sagen manchmal mehr als Tausend Worte:

Klicken Sie sich einfach durch die Fotogalerie und gewinnen Sie einen ersten Eindruck von unserem Unternehmen und der Leistungsfähigkeit des AQUABION® und dem Team, welches dahinter steht.

Merken

5 Jahres-Garantie sichern